#Biolebensmittelcamp2022

Ablauf

Aktivitäten

sessions

vorträge

Das BLC ist deine Bühne für Impulse!
Du als Teilnehmer*in hast die Möglichkeit, die Agenda mitzubestimmen.
Hier findest du den Ablaufplan des BLC2022.

Tag 01 - 10. Oktober 2022

ab 08:00

Individuelle Anreise

zum Gut Sonnenhausen.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von München oder Rosenheim aus ist möglich. Infos bitte anfragen.

09:00

get-together und morgen-Kaffee

Begrüßung durch den Hausherren Georg Schweisfurt

Kapellsaal

09:15

Offizieller Beginn

Begrüßung, Info zum Ablauf und Vorstellung  der Themenstellungen

Kapellsaal

09:45

Impuls-Vortrag

Florian Koch (iniciato)

Friedenstiftendes Wirtschaften

Kapellsaal

11:00

Session 01

Martina Thalmayr (Demeter) & Liesbeth Seraphin (Verstärker)

Komplexe Themen verständlich machen. Produkt- & Markenkommunikation am Beispiel der regenerativen Landwirtschaft

Kapellsaal

12:15

gemeinsames Mittagessen

im Restaurant

13:30

Session 02

Boris Voelkel (Voelkel) & Georg Neubauer (blattfrisch)

Gesunde Lebensmittel aus gesunden Strukturen.

Runde Tische als Steuerungs- & Participations-Tool für gemeinschaftliches Wirtschaften.

Kapellsaal

15:15

Session 03

Daniel Pfeifenberger (bienenlieb)

Darf Social Impact ein Geschäftsmodell sein?

Kapellsaal

16:30

Session 04

Tom Bergmeier (Voi Guad) & Anna Feigl (Biokreis)

Startup meets Bioverband 

Kapellsaal

17:30

Freies Symposium

freier Austausch zwischen den Teilnehmenden

mehrere Räume

19:00

gemeinsames Abendessen

feinste Bio-Küche mit Zutaten u.a. von den Herrmannsdorfer Landwerkstätten

im Restaurant

21:00

Tagesausklang

Longdrinks in gemütlicher Atmosphäre

im Kochstall

Tag 02 - 11. OKTOBER 2022

ab 08:00

MORGENKREIS / Workout

mit Georg Schweisfurth

Ort: Je nach Witterung

08:30

Morgen-kaffee

im Restaurant

09:00

Begrüssung & Ablauf tag 02

Kapellsaal

09:15

session 05

Johanna Zellfelder (Bioland Stiftung)

Das neue Barcamp/Innovation-Lab für die Land- und Lebensmittelwirtschaft

Kapellsaal

10:30

IMPULSVORTRAG

Dr. J. Lukas Thürmer (Paris Lodron Universität Salzburg)

Bio-Bombe? Über die psychologische Sprengkraft nachhaltiger Ernährung für unsere Gesellschaft.

Kapellsaal

11:30

Gruppenfoto

Innenhof

12:00

Gemeinsames Mittagessen

Restaurant

13:30

Fußweg nach herrmannsdorf

ca. 20 Minuten

14:00

Abschlussdiskussion

mit Manuel Pick, Sophie Schweisfurt, und allen Teilnehmerinnen

Transformation durch Krise

Herrmannsdorfer Landwerkstätten

15:00

VERABSCHIEDUNG & Ausblick

Herrmannsdofer Landwerkstätten

offizielles Ende des BLC: ca. 15:30 Uhr