#Biolebensmittelcamp2020

Themen

Vorschläge

Die sessions

Das BLC ist die Plattform für Inspiration und Austausch auf Augenhöhe!

Als Teilnehmer*in hast du die Möglichkeit das Programm mitzubestimmen: In Form deines eigenen Themenvorschlags für eine unserer Sessions.

Thema einreichen

Wer kann einreichen?

Alle Teilnehmer*innen können sich mit einer eigenen Themenstellung am Camp beteiligen. Die eingereichten Themen werden bereits im Vorfeld zum Camp veröffentlicht, am ersten Tag vorgestellt und anschließend haben anschließend die Chance in das Programm gewählt zu werden. Wer mit seinem Thema ausgewählt wurde, hat so die Möglichkeit seine 60-minütige Session gemeinsam mit den Teilnehmer*innen zu gestalten. Möglich ist alles vom Kurzvortrag, über die Gruppendiskussion, bis zum Workshop-Session. Was immer hilft den Teilnehmern dein Thema näher zu bringen und eine konstruktive Diskussion anzuregen ist willkommen.

 

Den Camp-Besucher*innen hilft es zudem, wenn du uns ein paar kurze Zeilen zu deiner Person schreibst und ein Foto von dir mitschickst. Beides veröffentlichen wir im Vorfeld zum BLC auf dieser Website.

Wie läuft eine Session?

Bei der Wahl der Methode und der zeitlichen Struktur deiner Session unterstützen wir dich selbstverständlich gerne. Pro Session Raum ist ein/e Moderator*in von uns dabei, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Was muss ich tun?

Im unten stehenden Formular kannst du uns deinen Themenvorschlag mitteilen. Vorschläge können ab sofort eingereicht werden. Wir geben dir gerne Feedback und besprechen mit dir deine Ideen. Überleg dir einfach eine motivierende Themenstellung und formuliere deine Gedanken in drei Fragen. Am ersten Tag hast du dann 20 Sekunden, um dich und dein Thema den Teilnehmer*innen zu präsentieren. Anschließend drücken wir dir die Daumen und hoffen, dass du unter die 12 Finalisten kommst.

Als Themeneinreicher*in bist du zwar Impulsgeber*in für ein Thema, du musst aber kein absoluter Profi auf dem Gebiet sein. Wichtig ist, dass du etwas bewegen möchtest. Gemeinsam suchen wir im Fachkreis nach Antworten.

Was muss ich noch wissen?

Du kannst deine Session auch gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen planen und durchführen. Nach unserer Erfahrung hilft es, wenn man sich die Moderation etwas aufteilt oder eine helfende Hand zur Seite hat.

Solltest du noch Fragen haben, schreibe uns gerne eine Nachricht an office@biolebensmittelcamp.net

Was passiert mit den Ergebnissen?

Wir dokumentieren während deiner Session fleißig mit. Am Ende von Tag 02 hast du die Möglichkeit, die Ergebnisse deiner Session noch einmal in großer Runde zu präsentieren. Im Anschluss an das Camp fassen wir alles in einer Dokumentation zusammen. Diese erhalten die Teilnehmer exklusiv als Themenspeicher und Erinnerung an die Zeit auf dem BLC.

*THEMEN PARTNER haben die Möglichkeit, eine von zwei Fix-Sessions zu gestalten. Sofern sich ihre Themenstellung nahe am inhaltlichen Schwerpunkt "Öko trifft Regional" bewegt. Die Vergabe der Fix-Sessions erfolgt nach Reihenfolge der Anfrage. Bei Interesse einfach an office@biolebensmittelcamp.net schreiben.

 
 
Themenstellung einreichen
Ich halte meine Session:
Abonniere unseren Newsletter!