Unsere 4. Ausgabe wird aufgrund der besonderen Situation im Frühjahr 2020

auf den März 2021 verschoben.

Die Einschränkungen rund um Corona/Covid 19 betraf auch das für März 2020 geplante Biolebensmittelcamp. Nach reiflicher Überlegung und in Abstimmung mit unseren Partnern und Sponsoren haben wir uns dazu entschieden, dass es in 2020 keinen Nachholtermin für das BLC geben wird. Ausschlaggebend hierfür sind vor allem organisatorische Gründe.

 

Stattdessen freuen wir uns schon auf die nächste Ausgabe, die vom 18. (Anreisetag) bis zum 20. März 2021 stattfinden wird.

Dabei ändert sich auch der Veranstaltungsort.

Diesen geben wir in Kürze bekannt.

Wir bedanken uns für das Verständnis und möchten euch in Form dieser Video-Botschaften alle Infos auch noch einmal "persönlich" übermitteln:

kein camp in 2020

Bitte beachte, dass die Abwicklung der Rückerstattung einige Tage in Anspruch nehmen wird.

Solltest du Fragen dazu haben, kannst du dich jederzeit an uns wenden:

+43 678 129 49 69 oder mail@biolebensmittelcamp.com

Grundsätzlich behält dein Ticket die Gültigkeit für das BLC im März 2021.

Wer von dieser Option gebrauch macht, bleibt auf der Teilnehmerliste gespeichert und hat für die nächste Ausgabe einen fixen Teilnahmeplatz.

Selbstverständlich ist es auch möglich, dass wir dir die Teilnahmegebühr zurückerstatten. Hierfür schreibst du uns einfach eine kurze E-Mail an: mail@biolebensmittelcamp.net

mit dem Betreff: Rückerstattung.

Um im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein, erwirbst du ab dem Verkaufsstart im Herbst 2020 einfach ein neues Ticket.

Tickets bleiben gültig
  • Bio macht Mut
  • Biolebensmittelcamp auf Facebook
  • Biolebensmittelcamp auf Instagram